Peter Dreier,

unser Landrat.

grusswort_dreier_320x400_002Liebe Vilsbiburgerinnen und Vilsbiburger,
liebe Freunde und Besucher des Vilsbiburger Volksfestes 2015,

ab 26. Juni erleben Einheimische und Besucher aus Nah und Fern wieder zehn fröhliche Tage auf dem Vilsbiburger Volksfest 2015. Die festlich geschmückte Stadthalle und der Festplatz mit seinen Ständen und Fahrgeschäften werden zum Anziehungspunkt für Jung und Alt. Als Landrat darf ich Sie alle in unserem schönen Landkreis Landshut willkommen heißen und Ihnen ein paar unbeschwerte Stunden im Kreise Ihrer Familien und Freunde wünschen.

Im Landkreis Landshut können wir stolz sein auf eine traditionsreiche und ausgeprägte Volksfestkultur. Das Vilsbiburger Volksfest zählt dabei zu den Höhepunkten der Volksfestsaison und bietet auch in diesem Jahr ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm für alle Altersschichten. Namhafte Stimmungs- und Partybands sorgen für ausgelassene Volksfestfreude und Freunde gepflegter Volksmusik kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Das Vilsbiburger Volksfest ist ein Fest für alle: für Kinder und Erwachsene, für Familien und Singles, für hier Geborene und später Zugezogene, für Ortsansässige und Gäste aus der Umgebung.

Mit den Volksfesten bewahren wir unser Brauchtum und unsere Identität. Wir pflegen unsere Tradition und unsere Kultur, denn sie stiften Gemeinschaft. Wir schätzen unsere Feste, denn sie bringen Lebensqualität und tragen zu einem attraktiven Freizeitangebot in unserer Region bei. Dabei freut es mich ganz besonders, dass das Vilsbiburger Volksfest, wie jedes unserer traditionsreichen Volksfeste, seinen ganz eigenen Charakter und Charme bewahrt.

Wer, wie die fleißigen Menschen in unserem Landkreis Landshut viel arbeitet, dem steht es auch zu, einmal abzuschalten und in großer Runde mit Bekannten, Freunden und auch Unbekannten zu feiern. Freizeit muss sein, um neue Energie und neue Eindrücke zu gewinnen. Attraktive Freizeitangebote sind wichtig für uns Menschen – und für einen liebens- und lebenswerten Landkreis. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass die Menschen sich in Ihrer Heimat wohlfühlen.

Deshalb möchte ich der Stadt Vilsbiburg, der Festwirtsfamilie Gabriel und allen Schaustellern ganz herzlich danken, die auch in diesem Jahr dieses große Volksfest ausrichten. Danken möchte ich zudem allen Helferinnen und Helfern, die während der Festtage dafür sorgen, dass alles bestens funktioniert. Sie alle setzen sich mit viel Schwung und Engagement für dieses traditionsreiche Fest ein.

Das Vilsbiburger Volksfest ist – ob die Sonne lacht oder nicht – ein Quell für gute Laune, Spaß und Lebensfreude. Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern eine unterhaltsame und schöne Zeit und den Organisatoren einen reibungslosen Festverlauf mit viel Zuspruch.

Ihr

Peter Dreier
Landrat