Griaß‘ Eich!

Auf geht’s zum Vilsbiburger Volksfest!
Habts a rechte Gaudi und lassts es Eich schmecka!

Muass ma wiss’n

  • z`Mittag günstiger - Montag bis Freitag von 11:45 bis 13:00 Uhr

    • Montag: Spießbraten vom Schwein mit Kartoffel- und Krautsalat 5,90 €
    • Dienstag: Schaschlikpfanne mit Pommes für 5,90 €
    • Mittwoch: Gyros mit Krautsalat, Pita und Tzatziki für 5,90 €
    • Donnerstag: Surhax mit Semmelknödel für 5,90 €
    • Freitag: Lüngerl mit Semmelknödel für 5,90 €

    Die Maß Bier oder Radler kostet nur 5,90 € (Preis ohne Bedienungsgeld).

    Die Speisen gibt’s freilich auch zum Mitnehmen!

  • Dienstag-Spezial

    Ab 17 Uhr:
    Biburger Burger aus 100% Rindfleisch mit Pommes für 8,90 €

    Ab 19 Uhr:
    1 Glas Prosecco an der Bar für nur 1,50 €

  • Reservierungen

    Reservierungen sind an den Tagen Montag (Behörden), Mittwoch (Vereine) und Freitag (Betriebe) möglich. Reservieren Sie bitte per Mail unter cafegabriel@web.de oder telefonisch im Festbüro unter 08741/3990.

  • Am besten hier parken

    Parken direkt „um’s Eck“, ganz ohne Strafzettel. Hier finden Sie eine Übersicht der besten Parkplätze rund um die Volksfest-Wiesn, inkl. Link zum Routenplaner.

    Zur Übersicht der Parkplätze

Des gitbt’s neis vom Volksfest 2019 …

Festwirtinnen ziehen eine zufriedene Bilanz zum Volksfest 2019

Die Festwirtinnen sind zufrieden mit der diesjährigen Bilanz. Trotz der großen Hitze zu Anfang war das Volksfest gut besucht. Mehr zu lesen gibt es in der Vilsbiburger Zeitung.

Vom Alltag eines Schaustellers

Mike Sonntag erzählt über seinen Alltag als Schausteller…

Freibier für den stärksten Verein und gute Stimmung

Alle Infos wie immer in der Vilsbiburger Zeitung.

Pommes und Luftballons

Auch dieses Jahr gabs wieder Pommes für die Kinder und Vergünstigungen an den Fahrgeschäften. Am Abend trafen sich die Vereine in der Vilsbiburger Stadthalle. Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen:

Neues aus der Vilsbiburger Zeitung…

Tag der Behörden bei angenehmen Temperaturen, wenn auch etwas verregnet. Und die Vorschau auf den Mittwoch…

Dem ein oder anderen war’s dann jetzt doch zu heiß…

Im Biergarten gabs kaum noch freie Plätze, die Halle allerdings war eher sperrlich besucht. Ein paar standfeste Senioren kamen dann aber doch am Nachmittag und die beiden Ältesten wurden von Bürgermeister Helmut Haider geehrt. Mehr zu lesen gibt’s im Artikel der Vilsbiburger Zeitung:

Grußworte

Bürgermeister